vivi-benntin
vivi-benntin

Vivi Bentin
Konferenzdolmetscherin
Mitglied in den Berufsverbänden AIIC und VKD

Choriner Str. 80
10119 Berlin

Tel.: 030 – 75 45 72 59
Mobil: 0170 – 9 86 80 47

E-Mail:

 

„Meine Überzeugung beim Dolmetschen ist: Uninteressantes gibt es nicht. Heilkostenzuschüsse, Mehrwertsteuerbetrug, Trockenfermentation – jedes Thema, und sei es auf den ersten Blick noch so bizarr und kompliziert, kann mich fesseln. Allerdings – am liebsten arbeite ich dort, wo durch meine gründliche Einarbeitung ins Thema und meine Dolmetschleistung auf den Punkt ein echter Mehrwert entsteht, z.B. bei Fachkonferenzen oder politischen Veranstaltungen.“

Sprachen

Diplom-Dolmetscherin für Deutsch (A), Englisch (B), das heißt, ich dolmetsche vom Deutschen ins Englische und umgekehrt.

Spezialgebiete

Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner ca. 200 Einsätze in den vergangenen beiden Jahren und gibt Ihnen einen Eindruck von der Bandbreite der Themen, mit denen ich mich beschäftige.

Nicht im Detail aufgelistet sind meine Einsätze für Bundesministerien und den Bundestag, in den vergangen zwei Jahren insgesamt ca. 20-25 Tage.

Europarat

  • Delegationsreise des Europarats zum Thema Schutz der nationalen Minderheiten
  • Unterausschuss Gleichstellung der Geschlechter

Politik & Menschenrechte

  • „Eine Welt ohne Hunger – schaffen wir das“
  • „(Ent)kriminalisierung der Sexarbeit“
  • „Folter in Usbekistan“
  • Delegation der National Population and Talent Division (Singapur) zur Familien- und Arbeitspolitik

Recht & Medizin

  • „Internationales Steuerrecht“
  • „Die Zukunft des Urheberrechts“
  • Anhörungen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln
  • Delegation des Ministry of Law (Singapur) zum Thema Arbeit von Richtern
  • „Faszination Laser“ (Laserzahnheilkunde)

Landwirtschaft & Stadtentwicklung

  • „Gesunde Lebensmittel für die Stadt“
  • „SMART.MEGA.CITIES“
  • Vorstellung der internationalen Gartenkabinette zur IGA 2017

Bildung & Gesellschaft

  • „Luxury Communism“
  • „Digitale Teilhabe für Alle“

Wirtschaft & Finanzen

  • „Innovationsfinanzierung“
  • Betriebsrat eines Telefon-Marketing-Anbieters

Energie

  • Medienreisen zu Atomenergie (Gorleben), Braunkohleausstieg (Lausitz) und Steinkohleausstieg (NRW)

Berufserfahrung

Seit 2009
Freiberufliche Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin

2005-2009
Leiterin des Sprachendienstes und Dolmetscherin für Englisch des Regierenden Bürgermeisters von Berlin

2002-2004
Lehrtätigkeit am Lehrstuhl für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Vilnius, Litauen

2002-2004
Korrespondentin des Journalistennetzwerks n-ost (Berichterstattung aus und über Mittel- und Osteuropa)

Aus- und Weiterbildung

1995-2001
Studium am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD) der Universität Heidelberg, Diplom-Dolmetschen für Englisch und Französisch, Sachfach Jura

1999
Auslandssemester in Ottawa, Kanada

1996-1997
Auslandssemester an der Ecole de Traduction et d’Interprétation (ETI) der Universität Genf

Engagement

2009-2011
Nachwuchsreferentin und Koordinatorin des Mentoring-Programms im Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e.V.

2014-2016
Pressereferentin der deutschen Region des internationalen Konferenzdolmetscherverbandes AIIC

Sprachen