Alle zwei Jahre findet der internationale Gesangswettbewerb „Neue Stimmen“ statt – so auch in diesem Oktober. Im Halbfinale streiten 20 und im Finale 10 Nachwuchssängerinnen und -sänger um den begehrten Preis. Vivi Bentin war als Dolmetscherin dabei; Sie hören sie im Video u.a. ab Minute 10:00, 33:00 und 1:18:00. Die besondere Herausforderung in diesem Setting: Die Verdolmetschung der inhaltlich sehr dichten und sprachlich sorgsam komponierten Vorstellung der Sänger und der von ihnen vorgetragenen Werke, und das immer genau auf den Punkt.

https://www.youtube.com/watch?v=4YtR32ey7SY

BLOG.ITEM.PREV_POST BLOG.ITEM.NEXT_POST